Hilfe erhalten:
Wir sind für Sie da!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Das ist der erste Schritt auf Ihrem Weg zu umfassender Unterstützung durch die Harzer Sonnenzwerge. Wir wissen, dass die Diagnose von Kinderkrebs oder DIPG eine immense Herausforderung darstellt, sowohl für das betroffene Kind als auch für dessen Familie. In dieser schwierigen Zeit möchten wir Ihnen unsere helfende Hand reichen und Sie auf Ihrem Weg begleiten.

Soziale Betreuung:
Alltagshilfe und Seelsorge

Unsere soziale Betreuung zielt darauf ab, Familien im Alltag zu unterstützen und emotionalen Beistand zu leisten. Wir bieten praktische Hilfe, um den Familien den Umgang mit den täglichen Herausforderungen zu erleichtern. Gleichzeitig steht unser Team für seelsorgerische Gespräche zur Verfügung, um in emotionalen und spirituellen Angelegenheiten Unterstützung zu bieten.

Finanzielle Unterstützung:
Für ein besseres Leben

Die finanzielle Belastung, die mit der Behandlung von Kinderkrebs und DIPG einhergeht, kann erdrückend sein. Die Harzer Sonnenzwerge sind hier, um zu helfen. Wir unterstützen bei der Finanzierung von Medikamenten wie ONC 201 und ONC 206, die nicht von den Krankenkassen übernommen werden, ermöglichen Renovierungen und die Einrichtung behindertengerechter Wohnräume, decken Fahrtkosten für notwendige Arztbesuche, ermöglichen privatärztliche Versorgung, stellen Mobilitätshilfen zur Verfügung und fördern besondere Therapien.

Wunscherfüllung:
Freude und Hoffnung schenken

Ein wichtiger Teil unseres Engagements ist die Wunscherfüllung für die betroffenen Kinder. Wir organisieren Ausflüge, schenken Spielzeug und gestalten besondere Feiern, um Kindern Freude zu bereiten und ihren Familien Momente des Glücks und der Entlastung zu schenken. Wir glauben fest daran, dass diese Momente der Freude inmitten der schweren Zeit von unschätzbarem Wert sind.

Die Harzer Sonnenzwerge sind hier, um Ihnen und Ihrer Familie zu helfen. Bitte zögern Sie nicht, sich an uns zu wenden. Ausdrücklich möchten wir auch Personen aus dem Freundeskreis, Verwandte und Bekannte von Betroffenen ermuntern, sich jederzeit an uns zu wenden. Wir sind für Sie da, um Sie bestmöglich zu unterstützen und Ihnen in dieser herausfordernden Zeit zur Seite zu stehen.

Ansprechpartner

Frank Abraham
1. Vorsitzender

Telefon:
+49 (0) 5521 997 839 3

E-Mail:
info@harzer-sonnenzwerge.de

Kontaktaufnahme Hilfesuchende

Ihre Bedürfnisse und Fragen stehen im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Hier finden Sie Informationen und Möglichkeiten, um mit den Harzer Sonnenzwergen in Kontakt zu treten, damit wir Ihnen bestmöglich helfen können. Zögern Sie nicht, uns bei jeglichen Anliegen zu kontaktieren – wir sind hier, um für Sie da zu sein.

Beratung & Begleitung

In Zeiten der Krise und des Kampfes gegen den Krebs benötigen Familien eine verlässliche Anlaufstelle. Mit persönlicher und engagierter Beratung und Begleitung stehen wir Ihnen zur Seite, um Ihnen bei sämtlichen Herausforderungen zu helfen. Finden Sie hier Unterstützung, Rat und ein offenes Ohr in dieser schweren Zeit.

Finanzielle Unterstützung

Für zahlreiche Anliegen, wie zum Beispiel weitere Infos zu unserer Organisation oder zu DIPG, Presseanfragen oder hilfreiche Adressen, haben wir einen Download-Bereich eingerichtet.

Wunscherfüllung

Die Erfüllung letzter Wünsche ist uns ein besonders wichtiges Anliegen, um Kindern, die gegen Kinderkrebs oder DIPG kämpfen, Freude und unvergessliche Momente zu schenken. Hier erfahren Sie, wie die Sonnenzwerge Träume wahr werden lassen und Lichtblicke inmitten der schweren Zeit schaffen.

Soziale Betreuung

Die persönliche Betreuung ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Engagements, um Familien, die mit Kinderkrebs oder DIPG konfrontiert sind, zu unterstützen. Hier erfahren Sie, wie unsere Alltagshilfe und seelsorgliche Begleitung dazu beitragen können, den Herausforderungen des neuen täglichen Lebens zu begegnen und emotionale Unterstützung zu erhalten.

Betreute Schicksale: Gemeinschaft gibt Hoffnung!

In Zeiten der Krise ist es tröstlich zu wissen, dass Sie nicht alleine sind. Hier finden Sie Geschichten und Erfahrungen von Menschen, die ähnliche Schicksale durchlebt haben, um Unterstützung und Verbindung in schwierigen Zeiten zu finden.

Ihre Spende zählt!

Adresse & Kontakt

info@sonnenzwerge.org

+49 (0) 5521 99 78 39 3

Gemeinsam den Weg durchstehen: Warum Sie sich an die HARZER Sonnenzwerge wenden sollten

Der Weg, den Sie als Betroffene eines schweren Schicksals wie Kinderkrebs oder DIPG gehen, ist mit vielen Herausforderungen gespickt. Bei den Harzer Sonnenzwergen sind wir fest davon überzeugt, dass niemand diesen Weg alleine gehen sollte.

Wir bieten Ihnen eine wichtige und erfahrene Anlaufstelle, um Unterstützung, Beratung und Gemeinschaft zu finden. Gemeinsam können wir den Kampf gegen die Krankheit angehen und Hoffnung geben. Schenken Sie uns Ihr Vertrauen, damit wir die Dunkelheit mit Licht und Unterstützung erhellen können.

Jetzt spenden und Leben verändern!

Harzer Sonnenzwerge Newsletter

Erfahren Sie in unserem kostenlosen Newsletter regelmäßig Neues und Wissenswertes über das Thema Krebs, DIPG und die Arbeit der Harzer Sonnenzwerge.



Folgen Sie uns:

Neuigkeiten & Persönliches

Veranstaltungen & Termine

Lokolino 2024

Bereits zum zehnten Mal findet in diesem Jahr die Lokolino, eine Erlebnismesse für Familien, in der Lokhalle in Göttingen statt – und dieses Jahr sind wir von den Sonnenzwergen als Aussteller dabei.

Weiterlesen »
In Gedenken

In Gedenken an Tamara

Tamara, 8 Jahre alt, kam ursprünglich aus der Ukraine. Aufgrund des Krieges mussten Sie und ihre alleinerziehende Mutter von dort fliehen, um überleben zu können. Sie kamen nach Deutschland – und hatten joer einen ganz anderen Kampf auszufechten. Denn bei Tamara wurde 2021 DIPG diagnostiziert, ihre Prognose war sehr schlecht.

Weiterlesen »
In Gedenken

In Gedenken an Simona

Simona, fünf Jahre alt, lebte mit ihrer Familie in der bereits umkämpften Ukraine, als aus dem Nichts die ersten Symptome auftraten. Sprachstörungen, Krämpfe, Gleichgewichtsprobleme – noch im Krankenhaus in Kiew wurde die Diagnose DIPG gestellt. Die Familie, die trotz des Krieges in ihrer Heimat bleiben wollte, war nun doch gezwungen, sie zu verlassen. Nur so war es möglich, die medizinische Versorgung von Simona sicherzustellen.

Weiterlesen »
Veranstaltungen & Termine

Frühlingsbasar im DGH Scharzfeld

Am 03. März findet im Dorfgemeinschaftshaus Scharzfeld (DGH) ein Kinderbasar statt. An den Ständen wird alles verkauft, was Kinder so brauchen und wollen: Von Kleidung und Schuhen, über Kinderwagen bis hin zu Spielzeugen und vieles mehr – eben alles, was das Herz begehrt.

Weiterlesen »
Suche