Neue Partnerschaften: Gemeinsam das Leben von Kindern verbessern 

Die Sonnenzwerge stehen seit jeher für die Verbesserung der Lebensqualität krebskranker Kinder. Dafür engagieren wir uns mit ganzen Herzen, das treibt uns an. Besonders freut es uns deshalb, wenn wir Menschen und Organisationen kennenlernen, die eine ganz ähnliche Mission haben.

Spendenaufruf für Jasper

Nur 1 Prozent aller Patient:innen mit DIPG sind fünf Jahre nach der Diagnose noch am Leben – unser Wunderkind Jasper hat es geschafft. Bereits seit seinem fünften Lebensjahr, seit über fünf Jahren, kämpft er tapfer gegen den bösartigen Hirntumor. Er ist der einzige uns bekannte Fall in Deutschland, der diesen Meilenstein erreicht hat.

Großzügige Unterstützung: Spende von Bioventure an die Harzer Sonnenzwerge

Bei seiner diesjährigen Spendenaktion hat das Göttinger Investment-Unternehmen Bioventure 25.000 Euro für die Unterstützung krebskranker Kinder gesammelt. Die hohe Summe geht zu gleichen Teilen an die UMG für die Erforschung und Behandlung von Hirntumoren bei Kindern und Jugendlichen sowie an den Verein Harzer Sonnenzwerge für die umfassende Betreuung betroffener Familien. Die Scheckübergabe fand am Freitag, dem 15. Dezember 2023, im Universitätsklinikum Göttingen statt.

Die Harzer Sonnenzwerge enthüllen ihre neugestaltete Website

Der Harzer Sonnenzwerge e.V., gibt mit Stolz die Einführung seiner komplett überarbeiteten Website bekannt. Die aktualisierte Website bietet nicht nur ein modernes Design, sondern auch eine deutlich verbesserte Benutzerfreundlichkeit und interaktive Funktionen, um Besucher:innen ein tieferes Verständnis für die Mission und Projekte der Harzer Sonnenzwerge zu vermitteln.

Bitte helfen Sie der kleinen Tamara aus Augsburg!

Tamara, dem ukrainischen Flüchtlingskind, über das bereits in der Presse berichtet wurde, geht es immer schlechter. Wir können nicht einfach nur zusehen, wie das Leben dieser kleinen Kämpferin zu Ende geht. Lassen Sie uns gemeinsam etwas tun! Wir benötigen dringend Spenden in Höhe von 25.000 Euro, um eine Chemotherapie finanzieren zu können. Diese ist Tamaras letzte Hoffnung.

SIMONA & MIRA BRAUCHEN HILFE!

Simona und Mira, zwei Kinder im Alter von 5 und 8 Jahren, kämpfen gegen DIPG, ein unheilbarer Tumor im Stammhirn, der ihr Leben dramatisch verändert hat. Die grausame Realität dieser Krankheit raubt ihnen Stück für Stück ihre Fähigkeiten und führt unweigerlich zum Tod.

Amir & Rayhana brauchen Hilfe!

Amir und Rayhana, zwei Geschwister im Alter von 7 und 9 Jahren, kämpfen gegen Kinderdemenz, eine unheilbare Krankheit, die ihr Leben dramatisch verändert hat. Die grausame Realität dieser Krankheit raubt ihnen Stück für Stück ihre Fähigkeiten und führt unweigerlich zum Tod.

Suche